ARTEN VON EINGABESYSTEMEN

FOLIENTASTATUR

Die mechanischen Tasten befinden sich unter einer Lexanfolie und können im Hinblick auf die grafische Gestaltung und die Farben vollständig auf die Wünsche des Benutzers zugeschnitten werden.
Diese Lösung ist praktisch und kostengünstig.

tastiera su lexan micro systems novi di modena

DREHSCHALTER

Es besteht die Möglichkeit, durch die Menüs zu navigieren und die Parameter zu ändern, indem der Schalter gedreht und gedrückt wird. Durch den Drehschalter kann auf eine Reihe von Bedienelementen wie Pfeiltasten und herkömmliche Tasten verzichtet werden.

KAPAZITIVE GLASTASTATUR

Die kapazitive Tastatur stellt dank der dicken Glasscheibe eine extrem widerstandsfähige Lösung für jeden Einsatzbereich dar.

Die Bedienung erfolgt durch Berührung einer getönten Glasscheibe, hinter der die hintergrundbeleuchteten Tasten je nach ihrem Zustand in verschiedenen Farben angezeigt werden.

Die glänzend schwarze Oberfläche sorgt in Kombination mit den leuchtenden Farben der Tasten für eine ansprechende Optik.

tastiera capacitiva su vetro micro systems novi di modena

KAPAZITIVER TOUCHSCREEN

Der auf dem LCD angebrachte, kapazitive Sensor ist in Bereiche unterteilt, die den kapazitiven Tastenfeldern entsprechen: 8-12 Tasten bei einem 4,3 Zoll großen LCD, bis zu max. 16 Tasten bei einem 7 Zoll großen LCD.
Sie verfügen über einen kapazitiven Touchscreen mit Glas- oder Plexiglas-Oberfläche, der gegenüber einem herkömmlichen, kapazitiven Full-Touchscreen weniger kostet. Außerdem ist es möglich, Bedienelemente wie (lineare) Slider zu integrieren, so dass eine sehr effiziente Benutzeroberfläche entsteht.

touchscreen aree micro systems

Sie benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns, wir in kurzer Zeit beantworten