IMX 6

Funktionen und Grafikfunktionen von einem Smartphone oder einem Industrie-PC

 

MULTIMEDIALE BENUTZEROBERFLÄCHE IMX6

GRAFIKKARTE IMX6

I

TFT-/LCD-Grafik-Farbdisplay mit Auflösung von 1920x1080 Pixel

I

Resistiver oder kapazitiver Touchscreen

imx6 interfaccia multimediale micro systems novi di modena

ETHERNET

USB

hdmi connettore imx6 freescale micro systems

FULL HD

RS 485

Wi-Fi

SD CARD

MODULI EMBEDDED GSM

GSM

Audio

SO WINDOWS CE / LINUX

ANWENDUNGEN

Diese Benutzeroberfläche führt in Industrieumgebungen die flüssige Bedienung und die grafischen Möglichkeiten ein, die heute von modernen Smartphones und Tablets geboten werden. Die Grafikkarte ist für jedes beliebige Display bis zu einer Auflösung von 1920×1080 Pixel geeignet und erlaubt komplexe grafische Effekte.
Sie kann mit einem resistiven oder kapazitiven Touchscreen kombiniert werden. Sie erlaubt die Multi-Touch-Steuerung mit Gesten verschiedener Art, darunter die Pinch-to-Zoom-Funktion.
Die für Embedded-Industrieanwendungen entwickelte Karte steuert die Benutzeroberfläche und wird mit einer kundenspezifischen Steuerungsplatine kombiniert. Sie gibt Audios, Videos und Bilder mit FULL-HD-Auflösung wieder (1920 x 1080 Pixel).

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN IMX6

MIKROPROZESSOR

Cortex-A9 Freescale iMx6DL 800 MHz/2GHz, 512KB L2 Cache DUAL-CORE

Flash-Speicher

4GB eMMC (erweiterbar bis auf 16)

RAM-Speicher

2GB DDR3 64 Bit 400MH

Konnektivität

USB-Anschluss für Software-Updates und Daten-Upload/-Download

Ethernet-Anschluss für die eventuelle Vernetzung der Maschinen und für Fernbetreuung

Integriertes WiFi-Modul (Option) für die Kommunikation mit spezifischer App auf Smartphone oder Tablet

Mini PCi Express 2.0 für eventuelles Bluetooth-Modul, vom Betriebssystem Linux gesteuert

Betriebssystem

EMBEDDED Windows CE / LINUX

Größe der Karte

131 x 106 mm

Betriebstemperatur

0 – 70 °C

Versorgung

12 V AC – DC 1,5 A

Uhr mit Batterie-Backup für Fehler-/Störungshistorie und Speicherung der Timer der einzelnen Geräte